Gruppen

Kirchenvorstand (KV)

Der Kirchenvorstand ist ein Gremium mit Entscheidungsbefugnis. Alle drei Jahre wird die Hälfte des Vorstandes für sechs Jahre neu gewählt. Wahlberechtigt sind alle in der Gemeinde lebenden Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Gewählt werden kann, wer das 18. Lebensjahr vollendet und seinen Erstwohnsitz innerhalb der Gemeinde hat. Die nächste Teilwahl findet im Herbst 2018 statt.
An der Spitze des Kirchenvorstandes steht immer der Pfarrer. Dies bedeutet jedoch nicht, dass er ohne die Mehrheit des Vorstandes beschlussfähig ist. Der Kirchenvorstand kann in besonderer Weise Einfluss auf

Finanzangelegenheiten
Immobilienangelegenheiten
und Personalfragen

nehmen.

Vorsitzender:

Klaus Hurtz, Pfr.

Stellvertretender Vorsitzender:

Wolfgang Wolff
Tel.: 02166 - 248613

Weitere Mitglieder:

Gabriele Blum, Michael Dejosez, Marco Dore, Monika Eckardt, Wolfgang Eckardt, Wolfgang Fröschen, Sonja Hollmann, Wilhelm Möllmann, Patrick Peters, Nicole Rader, Nicole Wilms, Friedrich Zickler

GdG-Rat

Der Rat der Gemeinschaft der Gemeinden, kurz GdG-Rat, ist ein Ort des Austauschs und der Planung, welche pastoralen Aufgaben und Neuausrichtungen sich in der nächsten Zeit für die Gemeinde abzeichnen. Gewähltes Mitglied kann jeder werden, der sich gerne in seiner Gemeinde engagieren möchte. Ein Wohnsitz in der Gemeinde ist nicht notwendig. Alle vier Jahre wird der Rat vollständig neu gewählt. In unserer Gemeinde findet die nächste Wahl im Herbst 2017 statt.

Sprecherteam:

Agnes Vogel und Maria Weuthen

Weitere Mitglieder (lt. Wahl vom 11.-12.11.2017):

Elke Amendt,
Paul Blastkowski,
Kevin Driescher,
Stefan Franken,
Astrid Fröschen-Plamann,
Iris Gingter,
Gabriele Klöters,
Kirstin Knoben,
Daniela Kouril,
Agnes Vogel,
Ursula Wendel,
Maria Weuthen

Kirchenchor St. Marien

Chorfenster Kirchenchor

Wir, der Kirchenchor St. Marien, Rheydt haben zurzeit über 50 Mitglieder in den verschiedenen Stimmen Sopran, Alt, Tenor und Bass.

Zu unseren Aufgaben gehören die Gestaltung der Gottesdienste zu feierlichen Anlässen wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten, aber auch die Gestaltung der Heiligen Messen in unseren drei Kirchen St. Marien, St. Franziskus und St. Josef zu besonderen Anlässen. Zum Repertoire gehören klassische Messen, u.a. von Mozart, Haydn, Schubert, Gounod, Salomé, sowie Motetten und Liedsätze aus allen Epochen und mehrstimmig gesungene Lieder aus dem Gotteslob.

Schauen Sie sich doch einfach einmal auf der Web-Seite des Chores um.
Sie finden dort noch viele Informationen über unseren Chor, wie zum Beispiel Probentermine, den Chorkalender, viele Fotos und Berichte und vieles mehr.

Kommen Sie zu uns - Singen macht einfach glücklich!

Web-Seite des Chores: www.kirchenchor-st-marien-ry.de
Sprecherin des Leitungsteams:
Birgit Lüpertz,
Tel.: 02161/3047914
E-Mail: vorstand@kirchenchor-st-marien-ry.de



Familienchor



Kontakt zum 'Familienchor':
Leiterin:
Tel.: 02166 -
Email:

Chor "Just For Fun"

Zu unserem Repertoire gehört natürlich das Neue Geistliche Lied sowie Gospels, Popsongs und Balladen. Wir singen im Grunde, je nach Anlass, was uns Spaß macht und was wir uns zutrauen. Wo und wann singen wir? Im Durchschnitt gestalten wir etwa eine Messe pro Monat in unserer Kirche. Es kommen aber auch Einladungen aus anderen Gemeinden, Hochzeiten etc.- Wir freuen uns auch immer wieder über Anfragen von Vereinen, Schulen usw., die es uns ermöglichen unser weltliches Repertoire auszubauen. Proben:

Wir proben in unserm Pfarrheim auf der Franziskusstraße.

Kontakt zum 'Just For fun' Chor:
Leiterin: Uschi Viehauser
Tel.: 02166 - 249616
Email: uviehauser@gmx.de

Die Messdiener aus St. Marien

Mit der Kinderkommunion gibt es für jeden die Möglichkeit auch unseren Messdienern beizutreten.
Doch stellt sich die Frage, was sind die Messdiener überhaupt und was machen die?
Diese Frage wollen wir an dieser Stelle versuchen zu beantworten.

filler image

Überall, in jeder katholischen Kirche, sind die Messdiener diejenigen, die im Gottesdienst am Altar beim Priester stehen und dort helfen – den Dienst am Altar verrichten! Und dies machen wir auch in unseren drei Kirchen St. Marien – St. Franziskus und im Trostraum St. Josef Grabeskirche.
Doch unsere Messdienerschaft hat noch viel mehr zu bieten als das Dienen in der Heiligen Messe.

Jährlich veranstalten wir für alle Kinder einen Tagesausflug im Sommer. Dann gehen wir zum Beispiel gemeinsam schwimmen oder Kanu fahren und beenden einen solchen Tag meist mit Grillwürstchen und Limo am Haus Emmaus.
Außerdem fahren wir immer zu Beginn der Herbstferien mit allen Messdienern aus unserer Gemeinde für ein paar Tage in ein Selbstverpflegerhaus, welches fern ab von Städten mitten zwischen Wiesen und Wäldern liegt. Dort veranstalten wir Rally´s, spielen Nachtspiele und machen ein gemeinsames Fußballturnier. Am letzten Abend wird ein wunderschönes Lagerfeuer entfacht und es werden gemeinsam Lieder gesungen und Stockbrot gegrillt.

Doch nicht nur diese zwei großen Termine im Jahr bestehen. Jeden Donnerstag, ausgenommen sind hiervon die Schulferien, treffen sich die Gruppenkinder gemeinsam mit zwei Leitern um 17.30 Uhr am Pfarrbüro St. Marien, um dann gemeinsam eine Gruppenstunde zu verbringen. Hier wird im Sommer Fußball gespielt, bei schlechtem Wetter gehen wir ins Jugendtreff und machen dort etwas gemeinsam, und unsere Neuen lernen hier das Messe dienen.

An dieser Stelle fragen sich nun oft gerade die Eltern, was eine solche Rundumbetreuung wohl kosten mag. Tatsächlich ist es so, dass wir keine Mitgliedsgebühren oder ähnliches erheben. Je nach Ausflugsziel sammeln wir vor dem Sommerfest und der Herbstfahrt einen Obolus pro Gruppenkind ein. Ansonsten versuchen wir unsere Messdienerkasse mit Aktionen, wie unserem Frühshoppen in der Adventszeit oder unserem jährlichen Oktoberfest im Haus Emmaus, zu füllen.

Man sieht also, hinter unserer Messdienerschaft verbirgt sich einiges mehr, als man ursprünglich annehmen könnte. Sollten wir nun auch dein Interesse geweckt haben, so besuche uns doch einfach mal in unserer Gruppenstunde oder setze dich mit unserer Leitung in Verbindung.

Wir freuen uns auf dich!
Die Messdiener St. Marien


Leiterin: Melissa Driescher
Handy: 0173 2879297
Mail: melissadriescher@gmx.de

Pfadpfinder Cityscouts MG-Rheydt

filler image

Wir Cityscouts sind in Rheydt-Mitte zu Hause. Der Stamm Cityscouts gehört zur Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG). In vier Altersstufen erleben Kinder und Jugendliche im Alter von 7-20 Jahren kleine und große Abenteuer und engagieren sich in Gesellschaft und Kirche. Zu regelmäßigen Gruppenstunden treffen sich Jungen und Mädchen in gemischten Gruppen im Jugendtreff auf der Odenkirchener Str. 15 in Rheydt. Auch Fahrten am Wochenende und in den Ferien gehören zu unserem abwechslungsreichen Programm. Unsere Gruppen werden von ehrenamtlichen, ausgebildeten Jugendgruppenleitern begleitet.

Unsere Homepage: http://www.cityscouts.org

Vorstand: Axel Boxhammer, Mario Broens, Daniela Kouril

Kontakt:

Daniela Kouril
0160 - 580 75 84

Vorstand@cityscouts.org


Priesternotruf

Kontakt Details

Pfarrbüro St. Marien
Odenkirchener Str. 5
41236 Mönchengladbach
Tel.: 02166-623070
Fax: 02166-6230711

Email: st.marien-rheydt@arcor.de
Website: www.st-marien-ry.de